Umsatzsteuer

Die Umsatzsteuer fällt auf Lieferungen und Leistungen an. Unternehmen können die gezahlte Umsatzsteuer als Vorsteuer in der Umsatzsteuervoranmeldung in Abzug bringen. Bei Lieferungen und Leistungen innerhalb der EU ist eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.) erforderlich sowie die Abgabe einer zusammenfassenden Meldung(ZM).
Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen rund um die Umsatzsteuer sowie bei der Erstellung Ihrer Umsatzsteuervoranmeldung, Umsatzsteuererklärung und zusammenfassenden Meldung.



Rufen Sie uns an

Telefon: (040) 28 570 360